Mini EM 2012

Am Sonntag den 17.06.2012 findet auf der Sportanlage des Tuspo Surheide die Mini EM statt

.

GSC II beim 1-14 gegen unsere Kicker chancenlos

05.05.12 Dejan und Chris erwarten die Flanke,Chris vollendet zum 7-0

Heute waren unsere Kicker zu Gast bei der 2.Mannschaft des GSC.Die durch vier Spieler der ersten Mannschaft verstärkten Geestemünder hatten nicht den Hauch einer Chance. Unser Team führte zur Halbzeit bereits mit 9-0. Sie ließen gekonnt den Ball und Gegner laufen.Das Kombinationsspiel klappte wie im Training.Nach der Pause lief der Ball weiterhin super, doch vor dem Tor waren unsere Jungs teilweise zu verspielt anstatt den Abschluß zu suchen.Trotzdem konnten sie noch fünf "Buden" nachlegen. Am Ende hieß es hochverdient 14-1.

LTS Bremerhaven E I - LTS Bremerhaven E II 9:0

05.05.12 Die LTS Kicker lassen nichts anbrennen und entscheiden das Vereins interne Duell für sich.

.

LTS Kicker maschieren weiter in Richtung Gruppensieg und schlagen den OSC II mit 5:1

28.04.12 Chris und Steven bejubeln das 1:0 für die LTS Kicker

.

Die LTS Kicker weiter auf kurs und gewinnen mit 14:0 gegen OSC Bremerhaven IV

07.04.12 Nelo behält die Übersicht und spielt den Ball zum 4:0 für die Kicker. Bericht folgt

.

LTS Bremerhaven siegt mit 3:2 gegen Tuspo Surheide I

14.04.12

Heute begannen endlich die Spiele unter freien Himmel. Gerade zum ersten Spiel war der Tuspo Surheide zu Gast. Die Surheider zählen zu den Top-Favoriten des Jahrgangs.

Ab Anpfiff nahmen unsere Jungs das Heft in die Hand und spielten schnell nach vorne.Die Gäste standen aber am Anfang sehr gut.Die Chancen die sich ergaben wurden leider nicht rein gemacht.Kurz vor der Halbzeit gelang aber der verdiente Führungstreffer.Die Offensivbemühungen wurden endlich durch Christian belohnt.Einen schnellen Gegenzug entschärfte unser starker Torwart Marcel.Damit ging es 1-0 in die Halbzeit.

Nach dem Wiederanpfiff war unser Team spielerisch klar überlegen.Nach einigen vergebenen dicken Chancen konnten unsere Jungs noch zwei Tore durch Christian nachlegen.Alle dachten das wars´,es waren nur noch 8 Minuten zu spielen.Durch einen dummen Abspielfehler unseres sonst starken Torwarts kamen die Gäste nochmal heran.Unsere Jungs waren nun etwas unsicher und bekamen 2 Minuten vor Schluss den Anschlusstreffer.Das Ergebnis wurde aber gekonnt über die Zeit gebracht.Aufgund der vergebenen Chancen und des spielerischen Übergewichts ging der 3-2 Sieg aber voll in Ordnung.

 

6. Platz beim Staleke Hallencup am 26.02.12

Nach drei Unentschieden und drei Niederlagen erreichten die LTS Kicker den sechsten Platz beim Staleke Hallencup 2012.

Europaleague-Sieger beim VFB Oldenburg am 25.02.12

Kunstrasenturnier

Beim Kunstrasenturnier des VFB Oldenburg ging es um die Qualifikation zur Champions-Leauge,Europa-League oder zur Bundesliga.Es waren 15 Mannschaften vom hohen Niveau am Start. Nach zwei Siegen war die Hoffnung groß, wurde aber durch 2 Remis und einer Niederlage getrübt. Als sehr guter Dritter waren wir für die Europa-League qualifiziert. Die Spiele dieser Runde gewannen wir hoch und verdient so das wir gegen den VFB Oldenburg 2 im Finale ran mussten.Nach vielen vergebenen Chancen stand es 1-1 und es ging ins 9 Meter-Schiessen.Marcel im Tor machte es den Schützen schwer und durfte den Treffer zum Sieg selber schiessen.Die Mannschaft hat gezeigt das sie  mit spiel- und konditionell starken Mannschaften gut mithalten kann.Sieger der Europaleauge in Oldenburg: LTS E1

Dabei waren:

Marcel, Nelo, Steven, Chris, Christian, Dejan

Turniersieg in Brake

04.02.12 Die LTS-Kicker gewinnen im Finale mit eins zu null gegen den TV Jahn das Turnier beim SV Brake. Marcel Hahn wurde zum besten Torwart und Chris Hoeder zum besten Spieler des Turniers gewählt.

 

 

 

 

07.01.12 Steven schafft den Sprung in das DFB Stützpunkt Team!

Erster Turnier Sieg im neuen Jahr

04.01.12

Die LTS Kicker standen nach fünf Vorrunden und drei Endrunden Spielen ungeschlagen im Finale des Sparkassen-Cup 2012. Im Finale trafen die Kicker erneut auf den Tuspo Surheide.In einer spannenden Partie war es Chris Hoeder,der den entscheidenden Siegtreffer in der 5 Minute zum 1:0 für die LTS Kicker erzielte.

Zusätzlich gewannen die Jungs noch 15x Werder Bremen gegen Leverkusen Tickets am 28.01.2012 

 

 

 

Hallenturnier In Drochtersen / Assel 2011

Am 12.11.2011 nahmen die  LTS-Kicker an einem Turnier in Drochtersen / Assel teil.

Bei diesem mit Leistungsstarken Mannschaften besetzten Turnier erzielten unsere Kicker einen tollen zweiten Platz.. 

 

LTS unterliegt in einem hochklassigen Spiel dem VfB Oldenburg mit 2:8 (0:4)

31.10.11

Es war eine hochklassige Partie gegen den VfB Oldenburg. Der VfB Oldenburg war Gast im Speckenbüttler Park mit seiner U11 Leistungsmannschaft. Gespielt wurde auf einem D-Jugendfeld mit Abseits und einer Spielzeit von 2x35 Minuten. Zu Beginn der Partie hielt LTS noch gut gegen und in der 12.ten Minute konnte Steven zum ersten Mal ein Ausrufezeichen setzen, leider verfehlte sein Schuß nur knapp das Tor der Oldenburger. In der 15.ten Minute jedoch konnte sich ein Oldenburger Stürmer geschickt durchsetzen, Luca wollte einen Torschuß verhindern, jedoch sah in dieser Aktion der Schiedsrichter ein Foul, Strafstoß, 0:1.

Kurz danach trafen erneut die Oldenburger zum 2:0, das 3:0 war ein Eigentor und LTS war nun völlig verunsichert. Christian konnte seine Chance in der 30.ten Minute leider nicht nutzen, ganz im Gegenteil, Oldenburg konterte und traf zum 4:0 zur Halbzeit

In der zweiten Hälfte wurden die Torhüter der Leher gewechselt, leider unterlief dem sonst so stark spielenden Felix ein Patzer, es stand 0:5 aus Leher Sicht.  Christian hatte nun noch seine Möglichkeit, jedoch setzte sich immer mehr Steven in Szene. Er kämpfte wirklich wie ein Großer und versuchte auch immer wieder seine Mitspieler mit anzutreiben. Steven traf dann auch zum 1:6 und 2:7, er belohnte sich selbst mit 2 schönen Toren. Den letzten Treffer setzten jedoch die Oldenburger, stark abseitsverdächtig.

Die Mannschaft hat besser gespielt als es das Ergebnis widerspiegelt, Oldenburg war einfach cleverer in der Raumaufteilung, nutzte geschickter die Fehler der Leher und ist somit der verdiente Sieger des Freundschaftsspiels. LTS hofft darauf eine zweite Chance in Oldenburg zu erhalten um dort vielleicht für eine Überraschung sorgen zu können.

Bilder vom Spiel findet ihr hier:

http://nord-connection.info//a/alben/lts/2011-10-29%20LTS%20-%20Oldenburg%20E1/album/index.html

E1 knackt die 200er Marke, Chris erzielt das 200.te Tor, 26:0 (14:0) gegen SC Sparta 2

15.10.11 Maxi Sasse auf dem Weg zu seinem Tor

Die Jungs haben es geschafft, der SC Sparta wurde mit 26:0 geschlagen, somit beendet das Team die Quali-Runde zur Stadtliga mit 202:3 Toren. In einem schönen Spiel aus Sicht des LTS dominierte das Team über 50 Minuten das Spielgeschehen. Die Eltern umjubelten das Endergebnis entsprechend und nun freut sich die Mannschaft auf das Freundschaftsspiel gegen den VFB Oldenburg am 29.10. auf der Anlage des LTS im Speckenbüttler Park.

 

LTS setzt neue Ergebnismarke, 56:1 (25:0) gegen OSC VI

02.10.11 Was soll man da noch schreiben? Nun ja, dass die Jungs einen sehr guten Fußball spielen muss ich glaube nicht mehr erwähnen :-) Jedenfalls haben die Eltern und Zuschauer dies sicherlich noch lange in Erinnerung. Wann gab es mal ein 56:1? Und das eine Tor, dass der OSC erzielte, basierte auch noch auf dem absoluten (und lobenswerten) Fair-Play Verhalten unserer Kicker! Die Trainer sind stolz auf Euch, macht weiter so Jungs, es ist Euer Jahr!!! P.S.: Das Torverhältnis steht bei 176:3, schaffen wir doch noch die 200? ;-)

Super Spiel, LTS - TSV Wulsdorf 13:0 (5:0)

24.09.11

Dejan_und _Chris

In dieser Spielszene kann sich nach einem klugen Zuspiel von Chris Dejan gegen zwei Wulsdorfer durchsetzen, aber zuvor war es der stark spielende Jorim, der den Tornachmittag der U11 eröffnete. Mit einem schönen Kopfballtreffer nach einer Ecke von Chris konnte Jorim das erste Zeichen setzen. Ebenfalls war es Jorim der eiskalt zum 2:0 traf. Danach war der starke Mittelfeldmotor Steven, er traf ebenfalls sehenswert nach schönen Doppelpass mit Dejan. Chris und auch Maxi konnten noch vor der Halbzeit treffen, Maxi war kurz zuvor für Dejan gekommen.

Zur Halbzeit stand es verdient 5:0. In der zweiten Hälfte ging es munter weiter, Dejan und Chris wirbelten den Gegner durcheinander, Steven ackerte, Nelo, Kjell und Jorim hielten hinten alles sauber und auch Marcel spielte als Keeper klug mit. Das eine oder andere Mal konnte er sich auch mit tollen Paraden auszeichnen. Felix, Maxi und Luca kamen ebenfalls und auch Malvin spielte seine Position souverän. Am Ende stand es mehr als verdient 13:0 und das Team hat dieses Spiel als Mannschaft gewonnen.

Glückwunsch Jungs!

Weitere Spielszenen unter Bilderachiv

Freundschaftsspiel gegen den VFB Oldenburg

20.09.11 Am Samstag den 29.10. um 11:30 begrüßt die U11 des LTS den VFB Oldenburg als Gast zu einem Freundschaftspiel.

Der VFB Oldenburg wird Gast in Bremerhaven sein. Die U11 des VFB ist eine sehr erfolgreiche Mannschaft und führt momentan nach 4 Spieltagen die Tabelle an. Mehr über unseren Gast erfahrt ihr hier:

www.vfb-jugend.de

Wir freuen uns auf das Spiel und hoffen auf viele Zuschauer.

LTS gewinnt gegen SFL 30:0 (17:0) und Dejan erzielt das 100.te Tor

18.09.11

Chris und Marcel

 

LTS E1 hat nun in der laufenden Quali-Runde 107:2 Tore und 15 Punkte, unaufhaltsam spielen unsere Jungs die Gegner an die Wand. Das Foto zeigt Chris und Marcel in Aktion.

SFL war wie in der ersten Partie nicht einmal in der Lage irgendwie gefährlich vor das Tor der Leher zu kommen. Das Spiel war wieder einmal für die Zuschauer ein Erlebnis mit vielen schönen Toren. Es wurde geflankt, geköpft, direkt abgeschlossen, Tore vielen im Minutentakt und eins war schöner wie das andere.

LTS E1 im neuen Outfit :-)

13.09.11

 

 

Das erfolgreiche Team von Kolja Hoeder und Mathias Mülling bedankt sich ganz herzlich beim Sponsor der neuen Trainingsanzüge Firma ELEKTRO SASSE 

LTS marschiert weiter, 17:0 (9:0) gewonnen beim SC Sparta 2

10.09.11 Unsere Jungs sind momentan nicht zu stoppen, jedenfalls nicht von den Gegnern die uns in der Quali-Runde zur Stadtliga begegnen. Beim SC Sparta wurde heute unser Spiel mit 17:0 (9:0) gewonnen. Es wurde wieder einmal das umgesetzt, was die Trainer von ihren Jungs erwarteten. Schnelles Spiel über die Außen, Kurzpassspiel und diziplinierter schöner Fußball. Leider war der SC Sparta die gesamte Spielzeit nicht einmal in der Lage unseren Kickern in irgendeiner Form Paroli zu bieten. LTS konnte aus dem Vollen schöpfen, mit allen Jungs an Bord wurde bei schönstem Fußballwetter fleißig gewechselt und die Positionen variabel besetzt. Einzig allein die Torausbeute hätte höher ausfallen müssen, aber bei einem 17:0 gibt es nicht viel zu verbessern. Die Hinrunde der Qualifikation zur Stadtliga ist nun gespielt, unsere Jungs führen verdient die Tabelle an, mit 77:2 Toren nach 4 Spielen und den entsprechenden 12 Punkten.

Das Bild zeigt unsere größten Fans. Man sieht die Zufriedenheit in den Gesichtern :-)

 

Europaleauge-Sieger beim VFB Oldenburg

Beim Kunstrasenturnier des VFB Oldenburg ging es um die Qualifikation zur Champions-Leauge,Europa-League oder zur Bundesliga.Es waren 15 Mannschaften vom hohen Niveau am Start. Nach zwei Siegen war die Hoffnung groß, wurde aber durch 2 Remis und einer Niederlage getrübt. Als sehr guter Dritter waren wir für die Europa-League qualifiziert. Die Spiele dieser Runde gewannen wir hoch und verdient so das wir gegen den VFB Oldenburg 2 im Finale ran mussten.Nach vielen vergebenen Chancen stand es 1-1 und es ging ins 9 Meter-Schiessen.Marcel im Tor machte es den Schützen schwer und durfte den Treffer zum Sieg selber schiessen.Die Mannschaft hat gezeigt das sie  mit spielstarken- und konditionell starken Mannschaften gut mithalten kann.Sieger der Europaleauge in Oldenburg: LTS E1

27:0 LTS EI - OSC VI

02.09.11 Heute wurde im OSC Stadion in Bremerhaven gekickt. Wo noch vor 3 Tagen der HSV gegen den FC Bremerhaven mit 8:0 gewonnen hatte standen sich heut der LTS und der OSC gegenüber. Von Beginn an des Spiels war LTS die spielbestimmende Mannschaft. Der OSC VI, eine mixed Mannschaft aus Mädchen und Jungs, konnte nicht einmal gefährlich vor das Tor der Leher Kicker kommen. So war der Spielverlauf sehr einseitig und unsere Jungs setzen das um was die Trainer gefordert hatten. Kontrollierter Spielaufbau, genaues und direktes Paßspiel, gezielter Seitenwechsel, der Spielaufbau über den Torhüter und der schnelle Torabschluß. 27:0 hieß es nach 50ig Minuten. Eine genaue Anzahl, wer wie oft getroffen hatte, läßt sich nicht rekonstruieren, aufgefallen ist aber Dejan Manojlovic, der immerhin sieben Mal das Tor traf und befreit aufspielte. Alles in allem muß aber das gesamte Team gelobt werden, denn alle belohnten sich mit mindestens einem Tor (auch Marcel Hahn als Torhüter) und die Jungs freuen sich nun auf die nächste Partie an kommenden Samstag um 12:30 Uhr beim SC Sparta II. Bilder vom Spiel folgen noch :-) Euer Mattes

Chris Hoeder in Akion vor dem Tor des OSC

Talente trainieren nun bei LTS

Seit der Saison 2002/03 gibt es die Talentförderung des Deutschen Fußball-Bunds (DFB). Das Projekt trägt Früchte. Immer mehr junge Spieler spielen sich in der Bundesliga und in der Nationalmannschaft – wie beispielsweise Mario Götze von Borussia Dortmund – in die Herzen der Zuschauer. Derzeit gibt es 366 Stützpunkte in ganz Deutschland. Thomas Horsch ist einer von 29 Stützpunktkoordinatoren und im Bundesland Bremen für die DFB-Stützpunkte in Bremen, Bremen-Nord und Bremerhaven verantwortlich. Wegen der besseren Rahmenbedingungen wurde nun der Stützpunkt in Bremerhaven vom Sportplatz des SC Schiffdorferdamm nach Speckenbüttel auf den LTS-Platz verlegt. „Wir haben uns seit 2002 auf dem Damm wohl gefühlt. Doch wir müssen mit der Zeit gehen. Die Infrastruktur ist hier besser. LTS hat einen Kunstrasenplatz mit Flutlicht und zwei Naturrasenplätze. Zusammen mit der Walter-Kolb-Halle hat Bremerhaven jetzt einen optimalen Standort“, erläuterte Horsch die Entscheidung für die Verlegung des Stützpunktes. Er übergab im Rahmen des ersten Trainings LTS-Präsident Günter Knorr die Urkunde. Verabschiedet wurden die langjährigen Stützpunkttrainer Sigward Voß und Hans-Dieter Brandt, die wie der 57-jährige Holger Klemke von Beginn an dabei waren. Mehrtens neu im Team Klemke leitete das Training bei den U11/12-Nachwuchskickern und später bei der U13/14 zusammen mit Sven Mehrtens. Der 41-Jährige, der seine Stiefel für die Seniorenfußballer in Surheide schnürt, ist neu im Team und besitzt die B-Trainer-Lizenz. Ein dritter Trainer wird dazukommen. Angelo Pauls (TSV Wulsdorf), Daniel Bahr und Axel Sander (beide FC Bremerhaven), die in den vergangenen Jahren gesichtet wurden, haben den Sprung in die Bremen-Liga geschafft. „Die Liste ist lang, viele haben den Sprung in die Junioren-Regionalliga geschafft. Das ist unser oberstes Ziel“, sagt Klemke. (vs)

Quelle Nordsee-Zeitung vom 03.09.2011

2 Spiele - 2 Siege

02.09.11 In der Quali-Runde zur Stadtliga Bremerhaven haben die Jungs bisher 2 Siege erzielt. Der SFL wurde mit 27:0 nach Hause geschickt und in Wulsdorf gewannen unsere Jungs in einem eher schlechteren Spiel mit 6:2 (2:1). Somit führen unsere Jungs die Tabelle an und geht mit großen Schritten in Richtung Endrunde 2012 um den Titel "Stadtligameister".

Nachtrag zum Staleke Cup in Wittstedt 2011

04.09.11 Eins der größten Jugendturniere im Nordwesten, mit Mannschaften aus Bremen, Landkreis Cuxhaven, Landkreis Stade, Hamburg und Bremerhaven wurde von unseren Kickern gespielt. In der Gruppenphase traf man auf den VfL Oldenburg, TSV Immenbeck, FC Hagen/Uthlede, SV Wittstedt, TuS Schwachhausen. Unsere Jungs spielten sich bis in Finale durch und unterlagen dann in der Verlängerung dem TuS Komet Arsten. Wir gratulieren Komet Arsten!

Endspiel in Wittstedt

LTS -Komet Arsten (0:0) 0:1

Der erste Turniersieg der Saison 2011/2012

Das Vorbereitungsturnier in Wehdel wurde souverän gewonnen. Im Spielmodus Jeder-gegen-Jeden mit Hin- und Rückspiel wurden unsere Jungs verdient erster Sieger. Die harte Vorbereitung hatte sich gelohnt.